Skip to content
Tags

Plauderstündchen bei den Freunden Prokons

19. März 2014

Ein Nutzer hat auf der Diskussionsplattform „Wallstreet Online“ einen Bericht von einem Treffen der „Freunde Prokons“ in Hamburg veröffentlicht, welches am Montag stattfand. Und prominenten Besuch bekam – nämlich vom Vertriebschef des Unternehmens. Nun sprechen wir dabei natürlich von einem unbestätigten Gedächtnisbericht eines Teilnehmers, und ich kann weder Treffen noch Aussagen verifizieren. Gelesen haben sollte man sie. Denn sie bergen – wenn sie stimmen – gleich in zweifacher Hinsicht Sprengstoff: Die desaströsen Zahlen sind wohl noch desaströser (erheblich mehr Kündigungen als bekannt, erheblich größere Verluste, große Probleme bei einer Tochterfirma) – und wie kann es sein, dass auf einem Treffen von Prokon-Unterstützern Informationen aus erster Hand kommen, die für alle Anleger bedeutsam sind? Hier geht es zum Beitrag.

Advertisements

From → Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: